Als Autoren stellen wir unseren Lesern ergänzend zu den Büchern das CW-Startpaket bereit. Projektleiter unserer Auftraggeber, Seminarteilnehmer und Studierende erhalten einen freien Account zu unseren digitalen CW-Lösungen, integriert in der Projekt- und Lernplattform. Das unterscheidet uns grundsätzlich von Prüftools, die Softwareanbieter vertreiben oder die Agentur- und Verlagswelt anbietet.

Beispiel aus einem der aktuellen CW-Projekte

Der CW-Editor bietet verschiedene Funktionen und ist mit CW-Wortschätzen und dem CW-Manual interaktiv verknüpft. Je nach Projekt- und Seminarziel generieren wir per Co-Creating Wortschätze, die zu Ihrem Leitbild, zu Ihren Markenwerten und zu Ihren Ziel-/Bedarfsgruppen besonders gut passen. So gelingt markante Kunden- und Unternehmenskommunikation.

Funktionen und Inhalte je nach Projekt und Lernziel individuell.

Seit über zwei Jahrzehnten sind wir Ideengeber solcher Lösungen, die über die üblichen Textprüfungen und Checks zur Verständlichkeit hinausgehen. Aus Leserzuschriften wissen wir, dass Word Add-ins wie FLOSKELscanner, TEXTmentor und WORDINGanalyzer nachhaltig im Einsatz sind, wie auch der 4D Wording Optimizer, made by Pintexx.

Beispiel einer in Microsoft Word integrierten Wording-Toolbar.

Zum Beispiel schrieb uns dieser Anwender:
Seit über sechs Jahren verwende ich den „4D Wording Optimizer“ mit größter Begeisterung. Dieses Textprüfungstool hebt sich wohltuend von anderen Tools ab, die sich meiner Meinung nach zu sehr auf numerische Prüfkriterien abstützen. Ein unverzichtbares Arbeitswerkzeug, das ich in meiner Alltagsarbeit nicht mehr missen möchte.


2018, Thomas Stauss,
Technischer Redakteur & Texter, Endress+Hauser Flowtec AG