• Seit 2009 lehren wir Corporate Wording an der OTH, Ostbayerische Technische Hochschule. Im Studiengang Medienproduktion und Medientechnik geben wir unser Wissen weiter.
  • Das Wahlfach Corporate Wording genießt am Hochschulmarkt Alleinstellung. Die Bewertungen der Studierenden tragen immer eine „1“ vor dem Komma (Evaluation 2017: Note 1,3).
  • Für die Studierenden haben wir die CW Virtual Academy geschaffen. Diese Lernplattform mit Studienbriefen, Praxisbeispielen wurde um ein Textlabor mit Analysen und Textoptimierer-Tools ergänzt und ist heute im CW-COCKPIT vereint.

„Mit dem CW Editor optimieren unsere Studierenden im Textlabor journalistische und werbliche Texte – schnell, einfach, zielgruppengerecht. Die Software entlarvt gnadenlos die Schwächen ihrer Texte und animiert sie dazu, um das passende Wort, den passenden Ausdruck, zu ringen.“


Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Thiermeyer
Für Workshops haben wir ein Workbooklet nach unserer Farb-Methode entwickelt, das für Canvas, Design Thinking, Change Navigator, St. Galler Navigator etc. eingesetzt werden kann.   
Das Konzept Integriertes Management haben wir an der OTH mit Corporate Wording für Integrierte Kommunikation verknüpft. Im Hintergrund die OTH Bibliothek.

Corporate Wording Partnerschaft mit dem Verband Lehrende IKA 

IKA steht für das Unterrichtsfach Information – Kommunikation – Administration. Dem Verband gehören rund 70 Schulen und über 200 Einzelmitglieder an. Der IKA-Workshop-Tag 2015 war der Beginn unserer Partnerschaft. Begeisterte Kursteilnehmer führten dazu, dass der Verband unsere Tools für seine Mitglieder bereitstellt:

  • ein Thesaurus, mit dem sich Texte betont rational oder emotional kundenorientiert gestalten lassen.
  • eine Funktion, mit der sichtbar wird, von welchen Lebenswelten Wörter umgeben sind und welche Nachbarn sie begleiten.
  • Hinweis mit Alternativen zu Anglizismen, Helvetismen und Floskeln.

Unsere 4-Farben-Sprachmethode und Typologie in Schulbüchern

Cornelsen Verlag
In einer Folge von Einzelbänden bietet die Reihe „Kursthemen Deutsch“ ausgearbeitete Unterrichtssequenzen zu wesentlichen Themen im Deutschunterricht in der Oberstufe. Im Band „Werkstatt ‚Essay‘ – Rezeption und Produktion“, herausgegeben von Erlach/Schurf und erarbeitet von Harst/Wasel, wird in Übungen zielgruppengerechtes Schreiben nach unserer Methode vermittelt.

Verlag an der Ruhr
Unter dem Titel „So funktioniert Werbung“ von Uwe-Carsten Edeler wurden Kopiervorlagen und Projektideen für den Unterricht in der Sekundarstufe zusammengestellt. Darunter die Aufgabe einer Anzeigen-Analyse nach unseren vier definierten Zielgruppen (CW-Typologie: Perfektionisten, Konservative, Impulsive und Emotionale).

Mehr zum Thema Business School …