Weitsicht ist eine wichtige Kernkompetenz: Ein Förster muss sich heute den Wald von morgen vorstellen können. Wir sehen uns die Ist-Situation unserer Kunden zunächst aus der Distanz an, dann entwickeln wir gemeinsam mit unseren Auftraggebern Ziel-Definitionen, stecken deren künftigen Kurs ab. Schließlich transferieren wir die Inhalte in einem Change Proz


Weitsicht ist eine wichtige Kernkompetenz: Ein Förster muss sich heute den Wald von morgen vorstellen können. Wir sehen uns die Ist-Situation unserer Kunden zunächst aus der Distanz an, dann entwickeln wir vor Ort gemeinsam mit unseren Auftraggebern Ziel-Definitionen und stecken deren künftigen Kurs ab. Schließlich transferieren wir die Inhalte in einem Change Prozess, den wir dann laufend in wiederholenden Lern- und Denkprozessen optimieren.

Das Konzept ist zeitlos und universal, daher ist Corporate Wording seit 10 Jahren ein Studienfach an der OTH, Ostbayerische Technische Hochschule – hier für Medienproduktion unter Einsatz der Farbcode-Sprachmethode für ganzheitliche, typgerechte Kommunikation:

CW tickt so:
Es ist ein seit 25 Jahren bewährtes ganzheitliches Konzept, das keiner Mode unterworfen ist. Basis bildet das etablierte Standardwerk (Corporate Wording 3.0, Förster & Förster, Frankfurter Allgemeine Buch).

Die Beratung von Führungskräften erfolgt nach dem Integrierten Management-Ansatz. Die ausgezeichnete Methodik und Didaktik (ZfU Teaching Award in Gold) kommt Mitarbeitern im operativen Geschäft zu Gute.

Blended Learning Tools mit mächtigen Wörter-Datenbanken im Hintergrund wurden für die praktische Aus- und Weiterbildung entwickelt.

Unternehmen profitieren von der die Erfahrung aus unterschiedlichsten Branchen in Einzel- und Großprojekten; darunter befinden sich Konzernkunden, die für ihre gelungene Projekt-Umsetzung ausgezeichnet wurden (Swiss Practice Award, Best Practice Award).

Wir sind keine Agentur mit Fokus auf Werbung, kein Softwarehaus für Textverwaltung und Textoptimierung und auch keine Texterschule. Sie finden bei uns weder werblich-kreatives Language, noch Ringbücher mit Dos & Don’ts oder Seminare mit verheißungsvollen Rezepten für eine „einheitliche Sprache“ und auch kein „Texten nach Formeln“.

Ob Projektbegleitung, Consulting oder Einzelcoaching: Sie erhalten Wissen aus erster Hand, direkt von den Wegbereitern des ganzheitlichen Corporate Wordings Ansatzes. Das sagt zum Beispiel Jürgen Betz, Sales Manager Mid Market, Siemens Industry Software GmbH, zu einem individuellen 1:1 Coaching:

• solide Wissensvermittlung
• tolle Atmosphäre
• produktiver Transfer/Input
• warmherzige Umgebung (Raum & Mensch)

Beratung. 1:1 Coaching und Team-Workshops am Redaktionstisch des Autorenteams Förster & Förster im Südschwarzwald.