CHANGE YOUR WORDING
Profitieren Sie von dem universalen Konzept, das sofort greift.

Wir, Andreas Förster jun. & Hans-Peter Förster sen., sehen uns die Ist-Situation unserer Kunden zunächst mit Abstand aus dem Südschwarzwald an. Dann wechseln wir die Perspektive und entwickeln vor Ort gemeinsam mit unseren Auftraggebern die Neuausrichtung.

Multimediale Kommunikationsmodule, die ineinandergreifen – typgerecht und markenkonform

Weitsicht in der Unternehmens- und Kundenkommunikation ist eine wichtige Kernkompetenz, denn Sprache unterliegt dem Wandel. Darum binden wir Mitarbeiter in unseren Explorer Circle ein, damit sie selbst neue Ziele erkennen, Optionen entwickeln und ihren persönlichen Kurs abstecken. Schließlich transferieren sie ihre neu geschaffenen Inhalte innerhalb eines Change Prozesses in ihre Arbeitswelt. In wiederholenden Lern- und Denkprozessen befähigen wir die Beteiligten, neu Geschaffenes zu optimieren.

Am Ende zählt das Ergebnis, wie zum Beispiel die Best Practice Awards für zwei ausgezeichnete, ineinandergreifende CW-Projekte. Der Auftrag: Unternehmens- und Kundenkommunikation bei der Österreichischen Post AG neu ausrichten.

Unternehmen profitieren von unserer Erfahrung aus unterschiedlichsten Branchen in Einzel- und Großprojekten; darunter befinden sich Konzernkunden, die für ihre gelungene Projekt-Umsetzung ausgezeichnet wurden (Swiss Practice Award, Best Practice Award).

Der Vorteil von Corporate Wording®: Mit Hilfe unseres Konzepts und der damit verknüpften Sprachmethode setzen wir mit unseren Kunden alle Puzzleteile der schriftlichen und mündlichen Unternehmens- und Kundenkommunikation zu einem in sich stimmigen Zukunftsbild zusammen.

Weitsicht ist eine wichtige Kernkompetenz: Ein Förster muss sich heute den Wald von morgen vorstellen können. Wir sehen uns die Ist-Situation unserer Kunden zunächst aus der Distanz an, dann entwickeln wir gemeinsam mit unseren Auftraggebern Ziel-Definitionen, stecken deren künftigen Kurs ab. Schließlich transferieren wir die Inhalte in einem Change Proz
Ein Förster muss sich heute den Wald von morgen vorstellen können und frühzeitig Optionen ergründen, neue Ziele finden und neue Wege dorthin vorbereiten.

Die Beratung von Führungskräften erfolgt nach dem Integrierten Management-Ansatz, wie es zum Beispiel die St. Galler Schule lehrt. Die ausgezeichnete Methodik und Didaktik (ZfU Teaching Award in Gold) kommt Mitarbeitern im operativen Geschäft zu Gute. Hierfür gibt es unsere Explorer Circle Seminare.